Luftbild

Mitten in Plankstadt (2021)

Ein Lied über Heimat, das Nach-Hause-Kommen, das Zuhause-Sein

Titelbild. © Katharina Kreger-Schwerdt

Ein Lied für Plankstadt - das Lied über die Heimat, das Nach-Hause-Kommen, das Zuhause-Sein.

"Mitten in Plankstadt" vereint im Jahr der 1250-Jahr-Feier alles, was der Ort für die Menschen, die dort leben, bedeutet.

Aus der Idee für ein eigenes Lied ist ein individueller Song mit eingängiger Melodie und Worten für das Heimatgefühl und die "Plänkschder an unn fer sich" entstanden.

DANKE an alle Mitwirkenden, die mit Spaß, Kreativität, Talent, Temperament und Stimme zur Realisierung beigetragen haben.

Unter anderem:

Idee: Sabine Zeuner
Realisierung: Gemeinde Plankstadt, www.plankstadt.de
Chor: Mitglieder des aktuellen Gemeinderats 
Musik und Text: Buchta-Nessel-Steegmüller, www.bns-music.de
Film und Schnitt, CD-Cover: Katharina Kreger-Schwerdt, Tobias Schwerdt

Die CD mit dem Song als Mitsing-Version und instrumental gibt es im Bürgerbüro und in der Gemeindebücherei.