Neues Transformator-Häusschen wird installiert

Anlieferung über das Rathausdach hinweg

In luftiger Höhe wird das Transformatorenhäusschen von der Wilhelmstraße über das Dach in den Hof hinter dem Rathausanbau gehievt. © Sabine Zeuner

Die Umspanntürme, wie es einen noch im Rathaushof gibt, haben ausgedient. Weitaus kleinere Transformatorstationen übernehmen deren Funktion nach dem Rückbau der Freileitungen zur Stromversorgung, die ab etwa 1970 in Neubaugebieten und im Laufe der folgenden Jahre überall, als Erdkabel verlegt wurden. 

Auch im Rathaushof ist eine Trafostation der neueren Generation eingezogen. Der noch stehende Trafoturm wird in absehbarer Zeit rückgebaut. 


































  • Vorbereitungsarbeiten für die neuen Anschlüsse. © Sabine Zeuner
  • Schweres Gerät ist für den Transport der Transformatorenstation notwendig. © Sabine Zeuner
  • Der Kran wird ausgefahren. © Sabine Zeuner
  • Die Trafostation wird angeliefert. © Sabine Zeuner
  • Langsam senkt sich die Umspannstation an ihren vorgesehenen Platz. © Sabine Zeuner