Heute ist ein schöner Tag (HiesT)

Benefiz-Event

Benefiz-Konzert
Plakat "Heute ist ein schöner Tag". © HiesT

"Wir feiern das fünfte Mal "Heute ist ein schöner Tag", HiesT, wie wir es abgekürzt nennen", freut sich Kerstin Schmidt, die mit der Riesenfete für Kinder einen Herzenswunsch ihrer Enkelin erfüllt. "Emily wäre jetzt ein Teenager", sagt die Oma. Die Familie verlor die lebensfrohe Emily an ihre Krebserkrankung. Damals war sie acht Jahre alt. Ein letztes großes Fest wollte die Kleine damals feiern, die Familie stellte eine tolle Party auf die Beine. "Heute ist ein schöner Tag", sagte Emily damals, wie an jedem Tag, gleich, wie schlecht es ihr ging. Das Motto für die alljährliche Kinderfete stand fest. 

Jedes Jahr ein Kinderfest
Emily wünschte sich von ihrer Familie: "Ihr sollt jedes Jahr feiern, auch wenn ich nicht mehr da bin." Die Familie setzt diesen Wunsch um und auch in diesem Jahr werden wieder zahllose Kinderaugen leuchten, wenn sie am Samstag, 28. September, ab 13 Uhr in der Mehrzweckhalle Spiel, Spaß, Musik und viele Überraschungen erleben. Letztes Jahr waren mehr als 250 Gäste da, mal sehen, wie viele es in diesem Jahr werden. Oma Kerstin und ihr Team haben echte Kracher nach Plankstadt geholt: Etwa die "Quad- und Trike-Kinder Vorderpfalz und Hockenheim, die mit ihren Fahrzeugen an die Halle kommen, Kerstin Schmidt und einen Überraschungsgast dorthin chauffieren. Auf dem Parkplatz an der Halle stellen die "Amigos son familia", was "Freunde sind Familie" bedeutet ihre getunten Autos aus. "Cure Mannheim" stellt einen Formel-1-Simulator an die Mehrzweckhalle. Nicht nur für den Nachwuchs, auch für die Erwachsenen sind das sicher echte Hingucker. 
 
Musik für alle und Idole zum Anfassen   
"Broken Wall", die Band mit Familienmitgliedern der Schmidts, liefert die "Santiano-Show", die "Frankonier" zeigen einen mittelalterlichen Showkampf und die "Eiskönigin" mit „Elsa“ und „Anna“, alias Jeniffer Kollodezieyski und Irene Majer ist zu Gast. Sie bringen eine neue Show mit", verrät Kerstin Schmidt. Der St. Martin Kindergarten aus Plankstadt tanzt um 14 Uhr auf der Bühne. die gesamte Halle steht für Spiele und Spaß zur Verfügung, es gibt ein Glücksrad, Bastelstände, Kinderschminken und Dosenwerfen von der Erhart-Schott-Schule. Toben auf Hüpfburgen ist drin, ein Clown entlockt Lacher und ein Kinderkarussell im freien wird begeistern.  "Es gibt eine Menge klasse Preise", spricht Kerstin Schmidt von der großen Tombola.  

Ab 18 Uhr Live-Musik
„Mit ohne Strom“ sind ab 18 Uhr zu hören, ab 20 Uhr legen die Jungs von "who2ladies" los. Hunger und Durst sind kein Thema: Kerstin Schmidt hat für reichlich Auswahl gesorgt. Eis, Kaffee, Kuchen, Waffeln, Pommes, Bratwurst, Hähnchen, eine Cocktailbar - da findet jeder etwas. 
 
Benefiz für "Kinder unterm Regenbogen"
Überall werden Spendendosen stehen, deren Inhalt und der Erlös der Verkaufsstände kommt der Onkologie in Heidelberg, Kinder unterm Regenbogen und der Wohngemeinschaft für Menschen mit Behinderung von "Habito" und "Pro Down" in Schwetzingen zugute. Kerstin Schmidt lädt ein: "Kommt vorbei und habt viel Spaß bei der Party, die immer Emilys Party sein wird."