Paaarty!

Plankstadt rockt am Samstag bis um Mitternacht, sonntags geht es ungebremst weiter

Heiß auf lesen
Die Gewinner von "Heiß auf lesen" 2019. © Sabine Zeuner

Das kombinierte Straßenfest mit der Sportstätteneröffnung wurde zum Hammererfolg bereits am Samstag. Vom Straßenlauf mit fast 200 Startern in vier Kategorien über den kunterbunten Flohmarkt der Plankschter Kinder bis zu Kulinarik, Geselligkeit und Mega-Musik auf dem Festplatz stimmte alles. Und es steht unweigerlich fest: Der Wettergott muss ein Plankstadter sein, das Fest blieb von der Sonne verwöhnt.

Weißwurst, Saxofon-Sound und Leseratten
Sonntags startete die zweite Festrunde mit einem zünftigen Frühschoppen bei Weißwurst, Brezen und dem Brass der Musikverein Big Band. Die Clownin "Frau Rund" hatte die Kinder fest im Griff, als sie die Geschichte: "Ein Buch - ein Wurm - ein Bücherwurm" erzählte. Dabei ging es bis ins Mittelalter zu Ritterkämpfen und wenig später wurde die zauberhafte Clownin noch als Glücksfee, die die Gewinner der Büchereiaktion "Heiß auf lesen"  zog. Tolle Preise bekamen die Leseratten, die sich alle freuten, wie unser Gruppenbild zeigt. Vier Mädels, vier Saxofone - das sind "Delax Deluxe". Weit weg von der Dicke-Backen-Musik, wie Blasmusik gerne betitelt wird, zeigten die Ladies, was sie an unterhaltsamer Musik ihren glänzenden Intrumenten zu entlocken verstehen.

Neue Deutsche Welle schwappt über
Mit Knutschfleck standen am Nachmittag Meister ihres Fachs auf den Bühnenbrettern. Die Neue Deutsche Welle schwappte da ins Gehör und in Hände und Füße. Falcos "Amadeus" in passenden Kostümen, Nenas "Leuchturm" und "99 Luftballons" - Songs, die jeder kennt, die alle mitsangen. Partystimmung bis nach der dritten umjubelt gegebenen Zugabe: "Ohne Dich geh' ich heut' Nacht nicht heim" von der Münchener Freiheit. Und auch da möchten die tanzenden und singenden Plänkschter die Musiker noch nicht gehen lassen - aber um 20 Uhr ist Ende auf dem Festplatz.

Zeit zum Abbauen
Zeit für ein großes Dankeschön an alle Helfer im Hinter-und Vordergrund, an die Anlieger für ihre Geduld, an die vielen Vereine, die zwei Tage für beste Verpflegung sorgten, an die Bands und Acts auf der Bühne, denen der Applaus noch lange in den Ohren hallen soll, und natürlich an die Gäste, die den Festplatz zur Partyzone machten. Damit haben sie dafür gesorgt, dass die Sportstätteneröffnung in Verbindung mit dem traditionellen Straßenfest an neuem Ort ein prima Event für Klein und Groß geworden ist.

  • Der Straßenfestlauf. © Sabine Zeuner
  • Beim Funlauf sind Wikinger am Start. © Sabine Zeuner
  • Das TSG-Kinder-Spielefest kommt prima an. © Sabine Zeuner 
  • Familienmittagessen beim Sportstättenfest. © Sabine Zeuner
  • Beherzt schlägt (von links) Frédéric Lafforgue, Bürgermeister aus Castelneau-le-Lez das Freibierfass an; Landtagsabgeordneter Daniel Born (SPD), B+ürgermeister Nils Drescher und Jens Kietzmann von der Brauerei Welde assistieren. © Sabine Zeuner
  • Partnerschaft mit Castelneau-le-Lez udn deren Partnergekeinde in Italien: Argenta- © Sabine Zeuner
  • Siegerehrung aller Sparten des Straßenfestlaufs- © Sabine Zeuner
  • Auf dem Parkplatz am Vogelpark wird beim Flohmarkt viel gehandelt. © Sabine Zeuner
  • Der neue, für alle zugänbgliche, Bewegungsparcours wird offiziell eröffnet. © Sabine Zeuner
  • Jörg Schreiner und Lilli beim Kinderprogramm. © Sabine Zeuner
  • Bei Art of Rock haben alle Spaß. © Sabine Zeuner
  • K*lydoscope heizen zum Finale am Samstagabend ein. © Sabine Zeuner
  • Fetenstimmung. © Sabine Zeuner
  • Es wird gefeiert. © Sabine Zeuner
  • Vor lauter Freude leuchten die Krönchen. © Sabine Zeuner
  • Die Bäume bekommen mit Lichtmalerei diverse Farben. © Sabine Zeuner 
  • Es wird getanzt. © Sabine Zeuner
  • Die Big Band des Musikvereins. © Sabine Zeuner
  • Liane Feurer hat das Timbre in der Stimme, das begeistert. © Sabine Zeuner
  • Am Sonntag sind die Plätze zum Frühschoppen sehr gut besetzt. © Sabine Zeuner
  • Die Clownin "Frau Rund" taucht mit einem Schwertkampf ins Mittelalter ab. © Sabine Zeuner
  • Viele Kinder sind gekommen. © Sabine Zeuner
  • Sie sind die Gewinner von "Heiß auf lesen" 2019. © Sabine Zeuner
  • Delaxe Deluxe spielen am Nachmittag. © Sabine Zeuner
  • Mit "Knutschfleck" stehen Meister der Neuen Deutschen Welle auf der Bühne. © Sabine Zeuner
  • Mit "Knutschfleck" haben alle ihren Spaß. © Sabine Zeuner