Ferienzeit – Reisezeit – Sind Ihre Ausweispapiere noch gültig?

Ausweisdokumente

Bitte überprüfen Sie rechtzeitig vor Auslandsreisen, ob Ihr Personalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass noch gültig sind.

Reisepässe sowie Personalausweise können nicht verlängert, sondern müssen neu beantragt werden.
Bitte beantragen Sie deshalb Ihre neuen Dokumente rechtzeitig. Reisepass und Personalausweis sind persönlich zu beantragen.

Mitzubringen sind:

  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild
  • alter Reisepass bzw. Personalausweis
  • evtl. Geburtsurkunde, Abstammungsurkunde, Heiratsurkunde/Stammbuch
  • 60,00 € - Reisepass ab 24 Jahre, Gültigkeit: 10 Jahre
  • 37.50 € - Reisepass bis 24 Jahre, Gültigkeit: 6 Jahre
  • 28,80 € - Personalausweis ab 24 Jahre, Gültigkeit: 10 Jahre
  • 22,80 € - Personalausweis bis 24 Jahre, Gültigkeit: 6 Jahre
  • 13,00 € - Kinderreisepass

Die Gebühr ist bei Antragstellung zu entrichten!

Im Foyer des Rathauses befindet sich ein Fotoautomat, in dem Sie gegen eine Gebühr von 6,00 € Ihre Passfotos erstellen lassen können.


Reisedokumente für Kinder:

Seit dem 26. Juli 2012 benötigen alle Kinder bereits ab Geburt bei reisen ins Ausland ein eigenes Reisedokument.

  • Kinderreisepass (kann nur bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt werden)
  • Personalausweis
  • Reisepass
  • 13,00 € - Kinderreisepass
  • 6,00 € - Verlängerung des Kinderreisepasses


Zur Beantragung sind folgende Unterlagen erforderlich:

  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild
  • Geburtsurkunde Ihres Kindes bzw. bereits ausgestelltes Ausweisdokument
  • Zustimmungserklärung beider Elternteile bzw. Vorlage des Sorgerechts
  • Ausweise der Eltern


Ab dem 10. Lebensjahr bitte Ihr Kind für die eigene Unterschrift mit nehmen.

Für manche Reiseziele (z.B. USA für visafreie Einreise, Südostasien etc.) ist ein Reisepass für Ihr Kind vorgeschrieben (ab 6 Jahren sind die Fingerabdrücke erforderlich).

Nähere Informationen zu den Einreisebestimmungen bietet das Auswärtige Amt der Bundesregierung unter der Internet-Adresse: www.auswärtiges-amt.de bzw. die
jeweiligen Konsulate oder das Reisebüro.

Bei Fragen steht Ihnen das Bürgerbüro Plankstadt unter der Rufnummer 06202/2006-0 oder per
E-Mail unter buergerbuero@plankstadt.de gerne zur Verfügung.