Plankstadter Geschichten

Was wäre eine Gemeinde ohne ihre Geschichten? Unsere Gemeinde steckt voller Geschichten. Regelmäßig erinnert sich daher Gemeindearchivar Ulrich Kobelke in der Rubrik "Plankstadter Geschichten" an frühere Begebenheiten, wie beispielsweise Straßennamen, Gebäude, Schul- und Lehrergeschichten, Erinnerungen an Ärzte und Zahnärzte, Brauchtum, kirchliche Ereignisse, Persönlichkeiten oder Erinnerungen an frühere Gastwirtschaften oder berichtet über Persönlichkeiten, die das Ortsgeschehen geprägt haben. Einmal jährlich verfasst er den Heimatbrief. 

Vor 140 Jahren geboren: Ehrenbürger Josef Fleuchhaus


Seltenes Organisten-Jubiläum: Lothar Gaa spielt seit 70 Jahren Orgel  in St. Nikolaus


Wolfgang Wenk: Ein Kurpfälzer Alemanne


Suche