"Bei mir wird schon nicht eingebrochen..." Kurzseminar zum Einbruchschutz am 17. Januar 2019

© PP Mannheim

In Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Mannheim und dem Verein Prävention Rhein-Neckar e.V. veranstaltet die Gemeinde Plankstadt den Informationsabend für die gesamte Bevölkerung im Ratssaal.

Ein Einbruch in Haus oder Wohnung ist für Betroffene ein unerwarteter Schock: die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl oder andere schwerwiegende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, machen dabei oft mehr zu schaffen als der rein materielle Schaden. Aus Erfahrung der Polizei kann man schon mit relativ wenig Aufwand, richtigem Verhalten, aufmerksamer Nachbarschaft und wirkungsvollen Sicherheitsvorkehrungen ein gewaltsames Eindringen wesentlich erschweren bzw. verhindern. Weit über zwei Drittel der Einbrüche bleibt nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Einrichtungen im Versuch stecken.
Ratssaal des Gemeindezentrums Plankstadt, Schwetzinger Str. 31, Donnerstag,  17.01.2019, 19:00 – 21:00 Uhr