Adobe Stock

Sommerferienprogramm in der Gemeinde Plankstadt

Das Ferienprogramm der Gemeinde Plankstadt

Ferienkinder
© Fotalia

Die Gemeinde Plankstadt organisiert in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen, dem Jugendzentrum, Parteien und Gruppen ein Ferienprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen (u. a. Busfahrten, Spielfeste) während der Sommerferien. Teilnehmen kann jedes schulpflichtige Kind, das in Plankstadt wohnt.

Aktuell werden Veranstalter gesucht: Wer möchte sich am Sommerferienprogramm in diesem Jahr beteiligen. Das Anmeldeformular für Veranstalter können Sie hier downloaden (329,7 KB). Anmeldeschluss ist der 14. April 2019.

Wakife Sommerferienprogramm

Das Wakife Sommerferienprogramm versteht sich auf dem Weg der Kunst, des Theaters und der Klassik und verschreibt sich der künstlerischen und pädagogischen Komponente. „Jedes Kind hat unterschiedliche Talente und Stärken, jedes Kind ist individuell. Wir begegnen den Kindern und Jugendlichen auf Augenhöhe und stärken dadurch ihre Talente“, so Monika Maier-Kuhn. Workshops in den Bereich Theater, Tanz, Musik und Artistik dienen einerseits der Bewegungsförderung, andererseits ist es uns wichtig, dass Kinder soziale Kompetenzen in der Gruppe erwerben. Der Verein zur Förderung für Kinder- und Jugendarbeit e.V. in Schwetzingen als Träger von Wakife, wird zusammen mit dem Team von Projekte-Jan und den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen, wie schon in den vergangenen Jahren, ein spektakuläres Sommerferienprogramm 2019 entstehen lassen. Auf vielfachen Wunsch der TeilnehmerInnen haben wir einen neuen Workshop aufgenommen: Kulissenbau + Einführung in die Ton- und Licht-Technik

Teilnehmer Zirkus

Termine: Die Workshops in Plankstadt starten am 27.August. Fünf Tage lang können Kinder und Jugendliche aus Plankstadt und dem Rhein-Neckar-Kreis an dem Projekt teilnehmen. Am 31.August findet die Abschlusspräsentation in der Mehrzweckhalle in Plankstadt statt. Die Öffentlichkeit wird herzlich eingeladen, den Kindern und Jugendlichen bei der Präsentation ihrer Arbeit den wichtigen Applaus zu spenden. Auch wenn Sie kein Kind angemeldet haben oder zur Familie gehören, laden wir Sie herzlich ein, einen atemberaubenden, actionreichen und spannenden Nachmittag zu erleben. Die Gemeinden Schwetzingen, Ketsch, Brühl, Plankstadt und Oftersheim unterstützen Wakife mit einem Zuschuss. Auch die Stadtwerke Schwetzingen und EnBW sind erneut als Unterstützer dabei.

Anmeldungen für Wakife: www.wakife.de und bei www.proticket.de, Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien nehmen kostenfrei teil. Infotelefon Schwetzingen / Plankstadt: Monika Maier-Kuhn 06202/ 29640 täglich von Mo.- Do. 14.30Uhr - 16.30 Uhr

Unten finden Sie einige Impressionen von der Veranstaltung im vergangenen Jahr und eine Pressemitteilung (198,1 KB).